Termine

Februar – März 2018

In Minden – für Minden
Offen für Gott – offen für Menschen

Kultur… Spiritualität…
Seelsorge… Begegnung…

in Trägerschaft des Evangelischen Kirchenkreises
Minden Stand: 11.01.18


„Kinderzeichnungen und Hakenkreuz“
Ausstellung der GCJZ Minden
27.02.-29.03.

Geöffnet ab 1. Februar:
Dienstag bis Samstag 11-17 Uhr
(außer an Feiertagen)

Jede Woche am Dienstag (ab 1.2.):
11.00-12.00 Uhr: Seelsorge-Sprechstunde
anonym – vertraulich – kostenlos
12.55 Uhr: Sieben Minuten mit Gott
Gebet am Mittag

Donnerstag, 1. Februar: Ende der „Winterpause“ – unsere Kirche öffnet wieder. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Donnerstag, 1. Februar, 11.00-13.00 Uhr: Teambrunch für Gastgeberinnen / Gastgeber und Gäste, Ort: St. Simeonis oder Simeonsherberge (Anmeldung)

Donnerstag, 1. Februar, 19.30 Uhr: WEGWEISER – Gottesdienst für junge Leute (Info: Pfarrer Johannes Röskamp, Tel. 0571 789 69 749)

 

 

 

 

 

Mittwoch, 14. Februar, 17.30 Uhr: Mitgliederver-sammlung des Förder- und Freundeskreises, Ort: St. Simeonis oder Simeonsherberge . Gäste willkommen!

Mittwoch, 14. Februar (Aschermittwoch), 19.00-20.00 Uhr: ZEIG DICH! 4 Abende zur Fasten-Aktion „7 Wochen ohne Kneifen“ (1).
Nicht „äußeres“, sondern „inneres Fasten“ steht im Vordergrund: Es geht darum, über eingeschliffene Gewohnheiten nachzudenken und die Routine des Alltags zu hinterfragen. Jede Einheit besteht jeweils aus einem thematischen Teil mit Austausch und einem medita-tiven Teil. Bitte eine Decke für sich mitbringen.
Die vier Abende finden jeweils mittwochs um 19.00 Uhr statt und können auch einzeln besucht werden. Geleitet werden Sie von Silke Vieker (Presbyterin und Gemeindebüchereileiterin in Dankersen) und Uwe Marczinzik, Pfarrer i.R. (die weiteren Abenden der Reihe: 28.02., 14.03., 28.03.) Eintritt frei

Dienstag, 20. Februar, 19.30 Uhr: „Das Tagebuch der Anne Frank“ (Deutschland 2016, 128 Min., ab 12 J.), Literaturverfilmung unter der Regie von Hans Steinbichler (Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Minden, Kirchenkino St. Simeonis, Mobiles Kino Niedersachsen) Eintritt frei

 

Dienstag, 27. Februar, 17.00 Uhr: Ausstellungs-Eröffnung: „Kinderzeichnungen und Hakenkreuz“ von Sonja Weichert. Mit Susanne Burgschweiger, Querflöte (Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Minden). Geöffnet bis 29. März Dienstag bis Samstag (außer an Feiertagen) 11.00-17.00 Uhr, Führungen nach Vereinbarung (Tel. 0571 9341968 / Mail an andreasbruegmann@gmx.de). Eintritt frei

Mittwoch, 28. Februar, 19.00-20.00 Uhr: „Zeig dein Mitgefühl!“ 2. Abend zur Fasten-Aktion „Zeig dich – 7 Wochen ohne Kneifen“ (s.o.)

 

Vorschau März:

Bis 29. März: „Kinderzeichnungen und Hakenkreuz“. Ausstellung der GCJZ Minden von Sonja Weichert. Geöffnet (außer an Feiertagen) 11.00-17.00 Uhr, Führungen nach Vereinbarung (Tel. 0571 9341968 / Mail an andreasbruegmann@gmx.de). Eintritt frei

Samstag, 3. März, 11.30 Uhr: Gottesdienst anlässlich einer Diamanthochzeit (Pfarrerin Catharina Bluhm)

Mittwoch, 14. März, 19-20 Uhr: „Zeig deine Hoffnung!“ 3. Abend zur Fasten-Aktion „Zeig dich – 7 Wochen ohne Kneifen“ ( s.o.)

Dienstag, 20. März, 19.30 Uhr: „Paradies“ (Russland, Deutschland 2016, 130 Min., ab 12 J.). Filmdrama des russischen Regisseurs Andrei Koncha-lovsky. über einen französischen Kollaborateur, eine russische Widerstandskämpferin und einen deutschen SS-Offizier während des Zweiten Weltkriegs, deren Wege sich miteinander verschlingen.
Der Film erreicht „einen ungeheuerlichen Ernst, der alles übertrifft und degradiert, was in letzter Zeit sonst so am deutschen Judenmord sein künstlerisches Mütchen gekühlt (beziehungsweise erhitzt) hat.“ (Jens Jessen, Zeit Online 26.07.2917).
Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Minden, Kirchenkino St. Simeonis, Mobiles Kino Niedersachsen
Eintritt frei

Mittwoch, 21. März, 17.00 Uhr: Eröffnung der Halbjahrsreihe MUT – Musik Und Texte. Meditationen zu Sprichwörtern aus der Bibel mit Texten von Hans Kirchhoff, Folge 1: „Kein Ende mit Schrecken“ (Psalm 73,12) / “Die Spreu vom Weizen trennen“ (Matth. 3,12). Musik: Gitarkustik mit Jochen Holthöfer. Eintritt frei

Donnerstag, 22. März, 19.00 Uhr: “Genialer Zauberer der Klangwelten zwischen Sinfonieorchester und New Yorker Street Music – Meister des Marimbafons“. Klezmer-Solo-Konzert mit Alex Jacobowitz (Berlin/Israel). Eintritt frei

www.alexjacobowitz.com
Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Minden

Samstag, 24. März, 17.00-18.00 Uhr: Tänze der Welt – vereint im Reigen vor dem EINEN. Meditatives Tanzen

Mittwoch, 14. März, 19.00-20.00 Uhr: „Zeig deine Hoffnung!“ (3. Abend zur Fasten-Aktion, s.o.)

Mittwoch, 28. März, 19.00-20.00 Uhr: „Zeig wofür du stehst!“ (4. Abend zur Fasten-Aktion, s.o.)

Kontakt (Gottesdienste, Führungen, Raumnutzung, Seelsorge, Veranstaltungen, Wiedereintrittsstelle):

Pfr. Andreas Brügmann,

Tel. 0571 9341968

andreasbruegmann@gmx.de

Post: Haus der Kirche, Rosentalstr. 6, 32423 Minden

Web: www.kirchenkreis-minden.de / st.simeonis

Zufahrt: Simeonskirchhof (Nähe Königstraße), 32423 Minden