Wiedereintrittsstelle

Herzlich willkommen!

Seit März 2004 befindet sich in der Offenen Kirche St. Simeonis die Wiedereintrittsstelle des Evangelischen Kirchenkreises Minden. Hier besteht die Möglichkeit, weitgehend unbürokratisch wieder in die Kirche aufgenommen zu werden. Lediglich der Personalausweis und – wenn möglich – Taufbescheinigung und Austrittserklärung sind dazu persönlich vorzulegen.

Eine Wiederaufnahme in die Kirchengemeinde des eigenen Wohnsitzes kann dann sogar mit sofortiger Wirkung erfolgen.

Ansprechpartner für die Wiedereintrittsstelle ist Pfarrer Brügmann

Die Wiedereintrittsstelle ist geöffnet in der Regel: Dienstag 11.00-12.00 Uhr und Mittwoch 15.00-17.00 Uhr.

Individuelle Termine für die Wiederaufnahme können unter Tel. 9341968 (Pfarrer Brügmann) vereinbart werden.

Weitere Informationen zur Wiederaufnahme in die Evangelische Kirche finden Sie » hier.